Turmalingrün.de

Wie kauft man einen A124?

Aah, ein schöner R107. Leider aber nur ein Zweisitzer, und selbst die mit Notsitzen sind keine echten Viersitzer. Also wird es dieses schöne Auto nicht werden, da ich zwei Kinder habe, die gern mitfahren wollen. Also einen A124 kaufen; nach meinen tollen Erfahrungen mit der Limousine und dem Kombi. Nur welchen? Preislich gehts bei Mobile ab 5.000 € los, in der Nähe stehen welche ab 8.000 €. Ich finde auch welche für 12.000 € und darüber, und schaue mir viele an.

Mein Budget: am besten unter 10.000 € und dann noch ca. 2.000 € für Reparaturen. Los gehts direkt um die Ecke, ich fahre mit dem Rad dorthin.

IMG_5021

IMG_5023

Eigentlich ganz schön, aber leider niciht unfallfrei und zudem ein paar andere Sonderbarkeiten rund ums Dach. Dafür günstig: 7.500 €.

IMG_5027

IMG_5022

IMG_5026

Genug Platz hat ein A124 ja, und ich freue mich schon darauf, mit einem Exemplar unterwegs zu sein.
Hier fehlt übrigens eine Klappe, und alle cabriospezifischen Teile sind superteuer.

IMG_5024

IMG_5025

Der Wagen hat gemäß Tacho etwas über 200.000 km runter, aber eine kurze Anfrage bei Mercedes ergibt, dass er bereits 2003 mit mehr km in einer Mercedeswerkstatt vorstellig wurde. Also gedreht. Finger weg und weitersuchen…

IMG_5036

IMG_5035

IMG_5032

IMG_5031

IMG_5026

IMG_5020

IMG_5019

IMG_5018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.